Das Jugendlager 2014 fand vom 09. bis 16.08. auf dm Modellfluggelände in Trupbach statt. Das gute Wetter zum Sommerfest setzte sich in der anschliessenden Woche leider nicht fort. Der Sonntag zeigte sich überwiegend regnerisch. Die wetterfeste SMC Jugend nutzte trotzdem jede trockene Minute, um ausgiebig zu fliegen.

Am 09.08. fand das Sommerfest 2014 statt. Der Vormittag zeigte sich noch regnerisch, doch pünktlich zum Beginn kam die Sonne heraus. So konnte bei angenehmen Temperaturen geflogen, gegessen und geklönt werden. Das Catering war mit Waffeln, Kuchen, Salaten und einem leckeren Spiessbraten wieder vorzüglich - ein besonderer Dank an alle Beitragenden. Bilder der Veranstaltung befinden sich in der Galerie.

In diesem Jahr fanden 5 Jugendliche den Weg zur Trupbacher Heide, um im Rahmen des Ferienspass 2014 die Grundlagen des Modellflugs kennen zu lernen. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl bekamen die Fünf ausreichend Flugzeit, um das Steuern des Schulungsmodells zu erlernen. Das Wetter zeigte sich an beiden Tagen von seiner besseren Seite, wobei Jungs am Freitag mit teils heftigen Windböen zu kämpfen hatten. Bilder zur Veranstaltung befinden sich in der Galerie.

Muttertagsfliegen für ganz harte Männer - so oder ähnlich könnte der Titel zum traditionellen Lindenbergpokal des SMC Siegen dieses Jahr auch lauten. Starker Wind aus Südwest und Schauer waren angesagt. So trauten sich auch lediglich 24 Teilnehmer nach Siegen.

Zum dritten Mal traten die SMC Jugendlichen die Reise ins schöne Taubertal nach Röttingen an. Das Wetter hatte dieses Jahr einiges zu bieten. Auf die grosse Hitze am Samstag folgten in der Nacht zu Sonntag schwere Gewitter und in der Nacht von Sonntag auf Montag teils heftiger Regen. Es konnte aber an allen Tagen geflogen werden, so dass jeder auf seine Kosten kam. Das Catering durch Caroline und Edeltraud war wieder hervorragend. Ein dickes Lob an dieser Stelle. Fotos vom Event findet ihr in der Galerie.

In diesem Jahr nahmen neun Jugendliche am Ferienspass teil. Aufgeteilt in zwei Gruppen hatte jeder Teilnehmer ausreichend Gelegenheit, die Grundlagen des Modellfliegens zu erlernen. Trotz schlechter Wetterprognosen konnte an beiden Tagen fast durchgehend geflogen werden. Einige Bilder vom Event befinden sich in der Galerie.

Go to top
Template by JoomlaShine