Jugendlager 2015

Am 17. Juli war es wieder soweit, ingesamt 13 Teilnehmer und 5 Betreuer machten sich auf den Weg ins schöne Taubertal nach Röttingen zum SMC Jugendlager 2015. Aufgrund der vorhergesagten Hitze erfolgte die Abreise schon recht früh. Die ersten Fahrgemeinschaften erreichten den Platz gegen 9 Uhr. Der Aufbau der Zelte gestaltete sich trotzdem schweisstreibend - die Sonne schien unerbittlich. Also war nach getaner Arbeit erst einmal Siesta unterm Wallnussbaum angesagt. Am Nachmittag begann dann der Flugbetrieb.

 

In der ersten Nacht konnte man auf dem Flugplatz sitzend das Herannahen einer grossen Gewitterfront beobachten. Es war ein grandioses Schauspiel. Für Röttingen nicht unüblich blieb die Front vor erreichen des Tales stehen und wanderte Richtung Norden.

Ein Highlight waren sicherlich auch die abendlichen Sonnenuntergänge.

Aufgrund der Temperaturen war der Flugbetrieb in den Abendstunden am stärksten. Bis zur völligen Dunkelheit wurde geflogen.

Danach bewiesen Leon, Jan und Kai ihre kreative Ader und zauberten Lichtkunst in die Nacht.

Gebaut wurde auch fleissig. Jonas brachte seine ganze Werkstatt samt Harzkanister mit und baute ( und reparierte ) seinen neuen Schmeissgeier. 

Das obligatorische Lagerfeuer durfte natürlich dieses Jahr auch nicht fehlen. Die Beschaffung von Brennholz stellte für die in der  Haubergshochburg Siegerland aufgewachsenen Jugendlichen kein größeres Problem dar.

Was wäre das Jugendlager ohne das hervorragende Catering von Edeltraud ( Traudl ) und Birgit gewesen? Die beiden zauberten mit einfachsten Mitteln leckeres Essen auf den Tisch. An dieser Stelle nochmal ein ganz großes Lob an die Beiden.

Am 22.07. traten wir schliesslich nach einem tollen Jugendlager die Heimreise an.

Viele weitere Bilder befinden sich in der Galerie.

Aktuelle Seite: Home News Jugendlager 2015